Meldungen
14.12.2012
Besuch der Sozialstation bei der Tjücher Mühle
CDU-Landtagskandidatin Sandra Erfmann informiert sich über die Sozialstation "ambulant helfen" von Dagmar und Michael Hentschel, über die bestehenden Wohngemeinschaften bei der Tjücher Mühle sowie über anstehende Projekte wie der "Garten des Lebens" und des Modellprojektes mit der Hochschule Emden "Wohngruppen für ältere Menschen".

Zusatzinfos weiter

13.12.2012
Anwohner machen auf die Dringlichkeit des Radweges aufmerksam
Um die Gefahren für Fußgänger und Radfahrer an der K 204, Westerwieke/An`t Brunmeer in Berumerfehn erlebbar zu machen, luden Anwohner Politiker aus dem Wahlkreis zur Ortsbegehung ein.

Zusatzinfos weiter

07.12.2012

13.10.2012
CDU-Landesparteitag beschließt Regierungsprogramm - Initiativantrag des CDU-Bezirksverbandes Ostfriesland

Der Landesparteitag der CDU in Niedersachsen in Celle hat am 13. Oktober 2012 das Regierungsprogramm für die Jahre 2013 bis 2018 verabschiedet.

Mit einem Initiativantrag des CDU-Bezirksverbandes Ostfriesland fordern die Delegierten alle Verantwortlichen auf, die SIAG Nordseewerke in Emden auch weiterhin engagiert bei der Investorensuche zu unterstützen und für den Erhalt der Arbeitsplätze zu kämpfen.

weiter

29.09.2012
Behrens und Erfmann reagieren mit Unverständnis auf "Rundumschlag"

Mit Unverständnis reagiert der CDU-Kreisverband Aurich auf den verbalen "Rundumschlag" des SPD-Landtagsabgeordneten Wiard Siebels zur Umstrukturierung der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung.

weiter

24.09.2012
Partei will Zusagen gegenüber Personal rechtlich absichern

Der CDU-Kreisverband Aurich ist zuversichtlich, dass die WSV-Reform unter dem Strich nicht zu einem Arbeitsplatzabbau am Standort Aurich führen wird. Dies sagte Kreisvorsitzender Sven Behrens nach einem Gespräch mit dem Personalrat der Auricher WSD.

weiter

20.09.2012
Kultusminister Dr. Bernd Althusmann unterzeichnet Grundsatzvereinbarung in der Ostfriesischen Landschaft
In einem feierlichen Akt wurde die Grundsatzvereinbarung des Kooperationsverbundes "Bildungsregion Ostfriesland" von den Verbundpartnern und für das Land Niedersachsen von Kultusminister Dr. Bernd Althusmann persönlich unterzeichnet.
weiter

18.09.2012 | Reinhard Hegewald MdL
Kirchenpolitikerin in Rysum
Die CDU setzt sich dafür ein, dass die UNESCO die einzigartige Orgellandschaft in West- und Ostfriesland als Weltkulturerbe anerkennt. Diese sagte Dorothée Prüssner, kirchenpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion. Sie war auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Reinhard Hegewald und der Auricher CDU-Landtagskandidatin Sandra Erfmann in die evangelisch-reformierte Kirche nach Rysum gekommen. Die dortige Orgel ist in diesem Jahre 555-Jahre alt geworden. Die friesische Orgellandschaft stellt nach Auffassung der CDU-Politikerin ein “Kulturgut von Weltrang” dar, das unter den besonderen Schutz der UNESCO gestellt werden müsse.
weiter

06.09.2012 | Reinhard Hegewald MdL / Sandra Erfmann
SPD wolle Bürokratie aufblähen
Auf heftige Kritik bei der CDU ist die vom SPD-Landtagsabgeordneten Wiard Siebels gemachte Ankündigung gestossen, Stellen für neue Landesbeauftragte einrichten zu wollen. Nach Angaben vom CDU-Landtagsabgeordneten Reinhard Hegewald und der Auricher CDU-Landtagskandidatin Sandra Erfmann waere das ein Beitrag zur Aufblähung der Bürokratie, der niemandem nutze.
weiter

05.09.2012 | Reinhard Hegewald MdL / Sandra Erfmann
CDU-Abgeordnete informieren sich über Entwicklung der Bank
Die ostfriesischen und oldenburgischen Landtagsabgeordneten zu Besuch beim Vorstand der Oldenburgische Landesbank AG in der Bankzentrale. Mit dabei war auch die ostfriesische CDU-Landtagskandidatin aus Aurich.
weiter